Artikel mit dem Tag süß

Zwetschken-Mohn-Muffins

In unserem Garten steht ein Zwetschkenbaum. Das ist alles was ihr wissen müsst, den Rest könnt ihr euch sicher schon denken: Zwetschken im Überfluss! Natürlich lassen die sich hervorragend einkochen. Von Weckgläschen aller Art haben wir nach unserem Einkochmarathon in den letzten Wochen allerdings die Nase voll. Darum gibt’s heute lieber Kuchen, oder besser Muffins.

Buchteln mit zweierlei Füllung

Heute nehmen wir euch mit auf eine Reise durch die Zeit! Als Freunde der guten Küche brauchen wir dafür keine Zeitmaschine, denn wir haben etwas viel Besseres: Das fast schon antike Kochbuch So kocht man in Wien! von Rudolf Rösch, eine Ausgabe aus dem Jahr 1939, hat auf dem Dachboden von Nachbar’s Großmutter viele Jahrzehnte überdauert um dann hier zu landen.

Drømmekage – Dänischer Traumkuchen

Dieser traumhafte Kuchen wird im Original eigentlich mit einer sehr süßen Kokosschicht bedeckt. Viel aufregender und vor allem sommerlicher finden wir die Variante mit Beeren obendrauf. Säuerlicher Beerenmix trifft auf süßen Kuchen und schmeckt dabei fast wie Fizzers. Unser Tipp: Das Rezept enthält relativ wenig Zucker und Butter, also ist eine Kugel Vanilleeis dazu auf jeden Fall noch erlaubt.