Artikel mit dem Tag scharf

Den Sommer einfangen: zwei Chutneys

Schon seit langem wissen die Menschen, wie man den sommerlichen Geschmack konserviert und ihn dadurch auch noch im Herbst, wenn nicht auch noch im Winter genießen kann. Einkochen und Einlegen heißen die magischen Methoden. Marmeladen sind sehr beliebt, aber nachdem wir nicht viel mit Marmelade machen, haben wir uns auf die saure Seite gestürzt: Chutneys – würzige, süß-saure Saucen, deren Ursprung in Indien liegt.

Akakiko’s Kamo Ramen Bowl

Wenn man Fast-Food hört, denkt man hierzulande an McDonalds und an den Kebapverkäufer um die Ecke. Doch es gibt auch Alternativen. Ist man z.B. in Wien oder in Linz unterwegs, ist ein Besuch bei Akakiko, Österreichs größter Japan-Restaurant-Kette, ein unbedingtes Muss. Die Speisekarte bei Akakiko lässt keinen Wunsch offen: Sushi und Maki in allen Variationen, japanische Nudel- und Reisgerichte – dafür ist diese Kette bekannt.

Pho Bo

Das heutige Rezept ist etwas aufwändiger, aber der Aufwand lohnt sich auf alle Fälle. Doch was kochen wir eigentlich? Pho bo? Hört sich komisch an. Pho bo ist eine traditionelle vietnamesische Rindssuppe mit Reisnudeln. Wir servieren sie aber etwas anders als üblich. Pho (ausgesprochen wird es „fuh“) ist ein wirklich faszinierendes Gericht. Es ist zeitaufwendig, aber dennoch sehr einfach. Es ist sehr variabel und sehr gesund.