Artikel mit dem Tag Kaffee

Kaffee: Unsere neue Cafissimo Picco

Sie kommt aus Südamerika, Zentralafrika, Indien, Indonesien und noch einigen weiteren Staaten. Zunächst ist ist rot, dann wird sie geschält und ist grün, dann verarbeitet man sie weiter zu einer hell- bis dunkelbraunen Schönheit. Ohne sie geht für viele Menschen gar nichts. Sie ist ebenso wichtig am Morgen beim Frühstück, als auch während der Arbeit oder zur Nachmittagsjause. Erraten! Es ist die Kaffeebohne. Auch bei uns hat sie einen unschätzbaren Wert.

Kaffee mit Blütenhonigmilchschaum

Der Weg zum Genuss kann schnell und einfach sein. In diesem Fall schmeckt er fruchtig süß und erinnert an eine bunte Blumenwiese. Zwar trinke ich meinen Kaffe immer ohne Zucker, aber im Milchschaum darf’s schonmal ein Schuss Sirup (am liebsten Vanille oder Karamell) sein. Heute hat Milchschaum mit Blütenhonig mein Herz erobert, weil er fast genauso gut zum Sommer passt wie Eiskaffee. Rezept braucht ihr dafür natürlich keines. Ich habe ca.

Ein Kaffee ohne Milchschaum ist wie Nudeln ohne Soße

Ich liebe Kaffee. Zwar trinke ich meistens nur eine Tasse täglich, diese dafür fast ohne Ausnahmen. Vor einiger Zeit hat sich Thomas einen Kaffeevollautomaten von Tassimo angeschafft. Zuerst hielt ich das für Geldverschwendung. Das Gerät bewies sich jedoch bald als sinnvolle Investition und ist seither rege und zuverlässig in Betrieb. Wichtiger als der Kaffee ist für mich aber die Milch, oder besser: der Milchschaum.