Artikel mit dem Tag Italienisch

Susi-und-Strolch-Spaghetti

Eva und ich lieben Fleischbällchen, sagen aber immer Köttbullar (lies mehr über die richtige Aussprache). Warum wir sie so gern mögen: sie sind einfach und schnell zu machen, preiswert und voller Geschmack zugleich.

Gemüsepizza

Pizza: jeder kennt sie, jeder liebt sie. Die Frage, ob nun Salami, Schinken oder Thunfisch drauf soll sorgt schonmal für Streitigkeiten.

Asian meets Italian

Spaghetti Bolognese ist eines der bekanntesten Gerichte weltweit. Bereits im Kindesalter lernt man diese einfache Spezialität zu schätzen. Es gibt auch kein klares Rezept hierfür, denn dieses Gericht ist dermaßen leicht änderbar, dass es schon fast an Frevel grenzen würde, wenn man von Zeit zu Zeit sich nicht an seiner eigenen Variation probiert, sei es auch auf Basis eines vorliegenden Rezeptes.

Paprika-Carbonara

Jeder kennt sie, jeder liebt sie – die klassischen Carbonara-Spaghetti. Das Rezept ist sehr einfach und dennoch entwickelt sich durch die Verwendung guter Zutaten ein einzigartiger Geschmack. Die Einfachheit des Gerichts hat noch was für sich: es lässt sich sehr einfach variieren. Man kann Gemüse hinzufügen, verschiedene Wurst- und Fleischvarianten ausprobieren und die Carbonara so saisonal anzupassen. Unsere Variante heute: Paprika-Cabonara mit Honigkrustenschinken.