Artikel mit dem Tag Asiatisch

Veggie-Maki

Wir lieben gutes Sushi. Leider gibt es in unserer Nähe kein japanisches Restaurant und der Running-Sushi-Laden um die Ecke verkauft mehr Frittiertes als rohen Fisch. Das ist vermutlich auch besser so – man munkelt schon so mancher Gast habe sich dort den Magen verdorben. Da bleibt nur eins: selbst machen.

Chinesische Suppe

Der Herbst ist eingezogen, die Temperaturen passen nun auch endlich zur Jahreszeit. Für uns heißt das eins: Suppenzeit! Nichts baut einen mehr auf, als eine wärmende Suppe. Damit wir unserer derzeitigen Linie treu bleiben, stellen wir hier natürlich kein Rezept für eine Frittatensuppe rein. Wir bleiben bei exotischen Zutaten. Vor einiger Zeit haben wir im Artikel Asia-Suppen über unsere Anforderungen an eine asiatische Suppe geschrieben. Wir haben auch ein kleines Beispiel angeführt.

Beef ‚n‘ Broccoli

Beef and Broccoli – ein Klassiker in Amerika, und sehr beliebt in unserer Wohnung. Das Gericht vereint so ziemlich alles, was wir mögen: Brokkoli, Rindfleisch, Asia-Gewürze/Saucen und Reisnudeln. Nach einem anstrengendem Tag ist Beef ‚n‘ Broccoli ein wahrer Muntermacher. Muss man zuvor noch einkaufen, ist es auch kein Problem, denn die Zutatenliste ist kurz und brennt sich schnell in das Gedächtnis ein. Natürlich bietet sich auch viel Spielraum für Variationen.

Curry-Eier-Salat mit Knäckebrot

Dieses Rezept ist vor einiger Zeit zu Ostern entstanden, nachdem – wie auch jedes Jahr – viele gekochte Eier übrig waren. Eigentlich kann man diese weißen Dinger mit gelben Kern nicht mehr sehen, zumindest für die kommenden drei bis vier Wochen. Aber in den Müll will man die Eier auch nicht werfen.